Aufgrund des Ausbruchs des Coronavirus (COVID-19) in vielen Ländern wurden die Testdaten von TOEFL, GRE, SAT, ACT und vielen anderen verschoben oder ausgesetzt. Bitte lesen Sie die folgenden offiziellen Ankündigungen und stellen Sie eine Verbindung zu deren Webseiten her, um die aktuellsten Informationen zu erhalten.


TOEFL, GR Testverschiebungen nach Region

Aufgrund der Gesundheits- und Sicherheitsbedenken sowohl unserer Testteilnehmer als auch der Mitarbeiter des Testzentrums aufgrund des Ausbruchs des Coronavirus (COVID-19) TOEFL®GRE®Tests waren in vielen Ländern betroffen. bitte klicken KLICKEN SIE HIER Wählen Sie unten die Region Ihres Landes aus, um weitere Informationen zu erhalten.

SAT

Als Reaktion auf die sich schnell entwickelnde Situation rund um das Coronavirus (COVID-19) bricht das College Board die Verwaltung des SAT- und SAT-Probanden-Tests am 2. Mai 2020 ab. Make-up-Prüfungen für die Verwaltung am 14. März (geplant für den 28. März) werden ebenfalls abgesagt.

Studenten, die sich bereits für Mai angemeldet haben, deren März-Testzentren geschlossen waren oder die aufgrund von Unregelmäßigkeiten keine März-Ergebnisse erhalten, erhalten eine Rückerstattung.

In den kommenden Tagen, College Board wird zusätzliche Informationen und Details direkt mit registrierten Studenten und Testzentren teilen.

ACT

Die Sicherheit von Studenten und Mitarbeitern des Testzentrums hat für ACT oberste Priorität. ACT hat seinen nationalen Testtermin für den 4. April auf den 13. Juni in den USA verschoben, um Bedenken hinsichtlich der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) auszuräumen. Alle Studenten, die für den Testtermin am 4. April angemeldet sind, erhalten in den nächsten Tagen eine E-Mail von ACT, in der sie über die Verschiebung und Anweisungen für eine kostenlose Umplanung auf den 13. Juni oder einen zukünftigen nationalen Testtermin informiert werden.

Bei der Entscheidung über ACT-Testzentren für unseren bevorstehenden internationalen Testtermin am 3. und 4. April konsultiert ACT die örtlichen Behörden und Schulbeamten in jedem Land und jeder Stadt, um die entsprechenden Entscheidungen zu treffen. Wir wissen, dass diese Personen die besten Informationen darüber haben, was in ihrer Region passiert.

Wenn Testzentren für den Testtermin im April geschlossen sind, benachrichtigt ACT betroffene Studenten und Testcenter-Koordinatoren direkt und veröffentlicht und aktualisiert Informationen zu den Schließungen auf dieser Website. global.act.org.

GMAT

Unsere Testteilnehmer sind unsere Priorität und helfen Ihnen beim Ausbruch des Coronavirus (COVID-19). Wir haben vorübergehend auf alle GMAT-Prüfungsgebühren verzichtet. Unabhängig von Ihrem Standort im Testcenter können Sie kostenlos einen anderen Termin und / oder Standort festlegen. Den aktuellen Status des Testcenters finden Sie in unserem FAQ.

IELTS

An einigen Standorten mussten wir die IELTS-Tests gemäß den offiziellen Anforderungen der Gesundheitsbehörden aussetzen.

An diesen OrtenWir erstellen detaillierte Pläne, um sicherzustellen, dass die Testteilnehmer ihre Tests so schnell wie möglich ablegen können, sobald die offiziellen Beschränkungen aufgehoben sind.

MCAT

27. März und 4. April MCAT-Prüfungsverwaltungen wurden weltweit abgesagt. Sie erhalten eine Stornierungs-E-Mail, falls Sie dies noch nicht getan haben. Die flexible Umplanung für Prüfungen, die bis Ende Mai stattfinden, wurde erweitert. Weitere Informationen zu den Auswirkungen des Coronavirus (COVID-19) auf die Tests im Jahr 2020 finden Sie unter MCAT Coronavirus Seite.